Plenarsitzung KGH Wipkingen 20.05.2020, © Lukas Bärlocher, baerlocher.ch

[100]_2020-01-29.txt

Sitzung vom 29. Januar 2020

Nach den Gesamterneuerungswahlen vom November 2019 hat sich das Kirchgemeindeparlament konstituiert. Gewählt wurden das Büro (Präsident und 2 Vizepräsidien), die Mitglieder der Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission (RGPK) sowie die Stimmenzählerinnen und Stimmenzähler für den Rest der Amtsdauer 2018 - 2022.

Einladung Sitzung 29. Januar 2020 (konstituierende Sitzung)

Protokoll Sitzung 29. Januar 2020

Amtliche Publikation Beschlüsse vom 29. Januar 2020

[200]_2020-04-01.txt

Sitzung vom 1. April 2020

Absage Sitzung 1. April 2020

[300]_2020-05-20_Wipkingen.txt

Ausserordentliche Sitzung vom 20. Mai 2020

Die Sitzung fand aufgrund der ausserordentlichen Lage im Kirchgemeindhaus Wipkingen statt.
Neben der Einsetzung und Ergänzung mehrerer Pfarrwahlkommissionen und weiteren Wahlen genehmigte das Parlament die Verlängerung von Projekten im Kirchenkreis zwei:
Das Projekt «Zytlos» wird im ursprünglich bewilligten Rahmen im Umfang von Fr. 270'000 bis Ende 2021 weiterfinanziert und das Projekt «Green City Spirit» wird bis Mitte 2024 im Umfang von Fr. 350'000 weiterfinanziert. Eine parlamentarische Initiative zur Einführung von Fraktionen wurde nicht unterstützt.

Ausnahmebewilligung Kanton ZH für Sitzungen des Kirchgemeindeparlaments

EINLADUNG und TRAKTANDENLISTE 20. Mai 2020

Sitzplan KGH Wipkingen

Sitzungsunterlagen (49 Seiten)

Amtliche Publikation Beschlüsse vom 20. Mai 2020

Protokoll Kirchgemeindeparlament vom 20. Mai 2020

[400]_2020-06-24_Wipkingen.txt

Sitzung vom 24. Juni 2020

Das Kirchgemeindeparlament tagte erneut im grossen Saal des Kirchgemeindehauses Wipkingen. Es genehmigt die erste Jahresrechnung der Kirchgemeinde Zürich und gab grünes Licht für die Mitfinanzierung der Stadtmission durch die katholische und die christkatholische Kirche der Stadt Zürich. In einer Fragestunde hatten die Parlamentsmitglieder die Gelegenheit, der Kirchenpflege Fragen zu stellen. Neben der Förderung junger Menschen, der Umsetzung des Diakoniekonzepts, den Legislaturzielen und dem Entschädigungsreglement war auch die Konzernverantwortungsinitiative Gegenstand der Fragen.

EINLADUNG und TRAKTANDENLISTE 24. Juni 2020

Sitzungsunterlagen (24 Seiten)

Jahresrechnung 2019 Formularsatz mit Sonderrechnungen (definitiv, 109 Seiten)

Jahresbericht Kirchgemeinde Zürich 2019

Amtliche Publikation Beschlüsse vom 24. Juni 2020

Protokoll Kirchgemeindeparlament vom 24. Juni 2020

[500]_2020-09-23_Höngg.txt

Sitzung vom 23. September 2020

Das Kirchgemeindeparlament hat am 23. September 2020 im Kirchgemeindehaus Höngg getagt und unter anderem einen Rahmenkredit von Fr. 260'000 für den Einnahmenverzicht (Mietzins- und Darlehenszinserlasse) aufgrund der Corona-Krise bewilligt.
Im weiteren hat es seinen Sekretär ab Januar 2021 gewählt, eine Spezialkommission für Immobilienfragen eingesetzt und eine ausführliche Diskussion zu einer Interpellation zu Immobilienthemen geführt.

EINLADUNG und TRAKTANDENLISTE 23. September 2020

Sitzungsunterlagen (63 Seiten)

Amtliche Publikation Beschlüsse vom 23. September 2020.pdf

Protokoll Kirchgemeindeparlament vom 23. September 2020

[600]_2020-12-02_Rathaus.txt

Sitzung vom 2. Dezember 2020

Das Kirchgemeindeparlament hat am 2. Dezember 2020 im Rathaus Zürich getagt und das Budget sowie den Steuerfuss 2021 der Kirchgemeinde diskutiert und beschlossen.
Im weiteren hat es eine Pfarrwahlkommission (KK 6) eingesetzt und das Mandat einer bestehenden Pfarrwahlkommission (KK 11) erweitert.
In einer Fragestunde hatten die Parlamentsmitglieder die Gelegenheit, der Kirchenpflege Fragen zu stellen. Neben der Zukunft der Kirchgemeinde und der Auslastung der Immobilien (Pfarrhäuser) war gehörte auch die Rolle der Kirchenpflege in den Pfarrwahlkommissionen zu den Gegenständen der Fragen.

EINLADUNG und TRAKTANDENLISTE 2. Dezember 2020

Sitzungsunterlagen (81 Seiten)

Formularset Budget 2021 (44 Seiten)

Ergänzungen Finanzplan

Amtliche Publikation Beschlüsse vom 2. Dezember 2020